Vivendi-Branchentage 2021 finden online statt

Die Eingliederungs-, Kinder- und Jugendhilfe stellen spezielle Anforderungen an Vivendi. Genau darum dreht sich alles an den Vivendi Branchentagen. Wir möchten mit Ihnen aktuelle Themen diskutieren und branchenspezifische Lösungsansätze rund um Vivendi vorstellen. Die Veranstaltung ist zudem eine gute Gelegenheit, sich mit den Teilnehmenden mit ähnlichem Arbeitsschwerpunkt auszutauschen.

Aufgrund des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens wird die komplette Veranstaltung online durchgeführt.

06. Mai | Branchentag Kinder- und Jugendhilfe (BTJH) | Online

In diesem Jahr stellen wir Ihnen unter anderem die digitale Klientenakte im webbasierten Gruppenbuch vor. Organisieren Sie damit die Medikamentengabe oder die Verwahrgelder. Sie brauchen dafür eine Unterschrift? Dann lassen Sie sich den Empfang per digitaler Unterschrift quittieren – ganz einfach auf dem Tablet. Darüber hinaus stellen wir Ihnen den digitalen Impfservice als neuen Assist Dienst und viele weitere spannende Themen vor.

Die Themen auf einen Blick

  • Gruppenbuch Web, Klientenakte, Medikation
  • Technik: Gemeinsame Anmeldung, neue Dateiablage/Storage-Systeme, Vivendi Text & Tabellen
  • FLS-Doku mit mobilen Gerät, inkl. revisionssicherer Unterschrift
  • VGV Web mit digitaler Quittungsunterschrift
  • Medizinische Doku: Medikation, Impfungen
  • Vivendi Assist App zur Partizipation der Klienten und Teilhabe der Angehörigen (Doku, VGV, Rechnungen, Abwesenheiten)
  • Neues aus der Abrechnung und Stornoassistent: Nummernkreise, Simulation und mehr
  • Ausblick auf weitere Webmodule, wie die Leistungszuordnung, Betreuungszeiten-Kalender und EasyPlan
  • Ausblick auf Potentiale der Telematik-Infrastruktur

» Jetzt anmelden

07. Mai | Branchentag Eingliederungshilfe (BTEH) | Online

In diesem Jahr rechnen wir ab: Denn eine wesentliche Änderung im BTHG betrifft die Trennung der Fachleistungen von den existenzsichernden Leistungen. Lernen Sie die verschiedenen Zahlungsschnittstellen MASS, eRechnung, SoziusOpen, ProsozAssist zur digitalen Abrechnung mit unterschiedlichen Kostenträgern kennen. Darüber hinaus stellen wir Ihnen den digitalen Impfservice als neuen Assist Dienst und viele weitere spannende Themen vor.

Die Themen auf einen Blick

  • Abrechnungsthemen zum BTHG
  • Zahlungsschnittstellen MASS, eRechnung, SoziusOpen, Prosoz
  • Technik: Gemeinsame Anmeldung, neue Dateiablage/Storage-Systeme, Vivendi Text & Tabellen
  • FLS-Doku mit mobilen Gerät, inkl. revisionssicherer Unterschrift
  • VGV Web mit digitaler Quittungsunterschrift
  • Medizinische Doku: Medikation, Impfungen
  • Vivendi Assist App zur Partizipation der Klienten und Teilhabe der Angehörigen (Doku, VGV, Rechnungen, Abwesenheiten)
  • Neues aus der Abrechnung und Stornoassistent: Nummernkreise, Simulation und mehr
  • Ausblick auf weitere Webmodule, wie die Leistungszuordnung, Betreuungszeiten-Kalender und EasyPlan
  • Ausblick auf Potentiale der Telematik-Infrastruktur

» Jetzt anmelden


Haben Sie Fragen? Dann erreichen Sie unser Seminar-Team unter Telefon 05251/771-0 (08:00-16:30 Uhr) oder per E-Mail unter seminare@connext.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter!